.
Inhalte  
  Home
  Neuigkeiten
  Über uns
  Das Kommando
  Jugendfeuerwehr
  Ausrüstung
  Löschzug Wienhausen
  Dienstplan 2017
  Einsätze 2017
  => Alarmstichworte
  => Einsatzberichte 2017
  Einsätze 2016
  Einsätze 2015
  Einsätze 2014
  Einsätze 2013
  Einsätze 2012
  Einsätze 2011
  Einsätze 2010
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
  Umfrage
Einsatzberichte 2017

Einsatzberichte 2017


Am 2.1. um 12:53 wurden, gemäß Alarm- und Ausrückeordnung, die Ortsfeuerwehren Langlingen, Offensen und Eicklingen, sowie der Rettungsdienst, Notarzt mit Rettungshubschrauber und die Polizei auf die K49 Nordburg Richtung Langlingen alarmiert. Die Alarmmeldung lautete "PKW gegen Baum, eine Person klemmt".

Es stellte sich heraus, dass der Unfall tatsächlich sich auf der K48 Langlingen Richtung Nienhof ereignet hatte. Der PKW war aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer war eingeklemmt und nicht ansprechbar. Nach ca. 15 Minuten war er durch die Feuerwehr Langlingen befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät, er erlag seinen Verletzungen. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die K48 voll gesperrt.


Michael Hasselmann
Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Feuerwehr Flotwedel



Schornsteinbrand in Nordburg

Nordburg. Am 16.Februar um 16:56Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Offensen und Wienhausen zu einem Schornsteinbrand in das Wochenendhausgebiet in Nordburg alarmiert. Es hatte sich durch ein Brandereignis die Revisionsklappe am Schornstein geöffnet und so die Wohnräume verraucht. Durch die Feuerwehr wurden diese gelüftet und der Schornstein und dessen Umgebung mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Ohne Feststellung konnte die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben werden. Nach einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Neben der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.


Brand einer Heizungsanlage in Offensen

Offensen. In der Nacht vom 16. Auf den 17.Februar um 1:02Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Offensen, Wienhausen und der Einsatzleitwagen aus Langlingen zu einem „Feuer im Heizungsraum“ gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war der Heizungsraum vollständig verqualmt und Rauch bereitete sich auf das komplette Wohnhaus aus. In einem Hackschnitzelbunker war es zu einem Schwelbrand gekommen, der zu diesem Zeitpunkt schon deutlich fortgeschritten war. Sofort wurde zwei Atemschutztrupps in das Gebäude geschickt und umfangreiche Lüftungsmaßnahmen eingeleitet. Während der Löscharbeiten, konnten noch zwei Hunde aus dem Brandraum gerettet werden. Der Bunker wurde vollständig geleert und die Glutnester abgelöscht. Nach ca. 2 Stunden konnten die Kräfte wieder einrücken und ihre Nachtruhe fortsetzen. Neben der Feuerwehr war auch Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.









Verkehrsunfall K50
zwischen Offensen und Langlingen
K50. Am Abend des
20.7. um 22:53Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Offensen zu einer technischen
Hilfeleistung alarmiert.
Auf der K50 von Offensen Richtung Langlingen war ein
Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, über die Leitplanke
abgehoben und kam ca. 5m tief am Fuß einer dicht bewachsenen Böschung zum Stehen.
Von der Straße aus war das Unfallfahrzeug nicht sichtbar.
Der schwer verletzte Unfallfahrer wurde von Ersthelfern und
dem Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit und nach der Erstversorgung ins
Krankenhaus gebracht.
Die Feuerwehr klemmte die Fahrzeugbatterie ab und leuchtete
die Einsatzstelle aus. Nach der Bergung des Fahrzeugs durch den Abschleppdienst
wurden noch ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen und die Straße gereinigt.
Gegen 0:30Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.
Neben der Feuerwehr waren der Rettungsdienst, ein Notarzt und die Polizei im
Einsatz.



Nächster Dienst:  
  26.9.17 19:30Uhr
Feuerwehrhaus Offensen
AGT / Grundüb. FwDV3
Bernd / Stefan

29.9.17 AKTIVENVERSAMMLUNG
 
Letzter Einsatz  
  20.7.17 22:53Uhr
Auslaufende Betriebsstoffe nach VU
K50 >> Langlingen
 
News  
  Wilhelm Mohwinkel zum Ehrenortsbrandmeister ernannt  
Wetter  
   
Heute waren schon 1 Besucher hier!
Copyright by Freiwillige Feuerwehr Flotwedel - Ortsfeuerwehr Offensen